[ - Collapse All ]
Gamasche,  

die; -, -n [frz. gamache= Gamasche (aus Leder od. Stoff) [ span. guadamec¨ª= weiches Leder [ arab. (gild) gadamasi= (Leder) aus Gadames (Libyen)]: a) seitlich geknöpftes, den Spann bedeckendes u. bis zum Knöchel od. bis zum Knie reichendes, über Schuhen u. Strümpfen getragenes Bekleidungsstück für das Bein (als Teil der Männerkleidung bzw. der Uniform); b) Wickelgamasche: *vor jmdm., etw. -n haben (ugs. veraltend; vgl. Manschetten; viell., weil die Manschette mundartlich auch Handgamasche hieß).