[ - Collapse All ]
Gambe  

Gạm|be die; -, -n <vulgärlat.-it.>: ↑ Viola da Gamba, mit den Knien gehaltenes Streichinstrument des 16. bis 18. Jh.s
Gambe  

Gạm|be, die; -, -n [älter: Violgambe < ital. viola da gamba, aus: viola (2↑ Viola ) u. gamba = Bein < spätlat. gamba="Gelenk," 2Fessel ]: sechssaitiges Streichinstrument, das beim Spiel auf die Knie gestützt od. zwischen den Knien gehalten wird; Viola da Gamba; Kniegeige.
Gambe  

Gạm|be, die; -, -n <ital.> (ein Streichinstrument)
Gambe  

Gạm|be, die; -, -n [älter: Violgambe < ital. viola da gamba, aus: viola (2↑ Viola) u. gamba = Bein < spätlat. gamba="Gelenk," 2Fessel]: sechssaitiges Streichinstrument, das beim Spiel auf die Knie gestützt od. zwischen den Knien gehalten wird; Viola da Gamba; Kniegeige.
Gambe  

n.
<f. 19; Mus.; 16.-18. Jh.> Kniegeige, Vorläufer des Cellos [<ital. viola da gamba „Kniegeige“; zu ital. gamba „Bein“]
['Gam·be]
[Gamben]