[ - Collapse All ]
Gameboy  

Game|boy ©['ge:m..., 'geɪm...] der; -[s], -s <engl.>: kleines elektronisches Spielgerät
Gameboy  

Game|boy ©['ge:mbɔy̮, 'geɪm...], der; -[s], -s [engl., aus: game = Spiel u. boy = Junge]: kleines, in der Hand zu haltendes elektronisches Gerät für bestimmte Spiele in der Art von Computerspielen (die bes. Schnelligkeit u. Geschicklichkeit erfordern).
Gameboy  

Game|boy['ge:mbɔy̮], der; -[s], -s <engl.> (ein elektronisches Spielgerät)
Gameboy  

Game|boy ©['ge:mbe̮̮u̮, 'geɪm...], der; -[s], -s [engl., aus: game = Spiel u. boy = Junge]: kleines, in der Hand zu haltendes elektronisches Gerät für bestimmte Spiele in der Art von Computerspielen (die bes. Schnelligkeit u. Geschicklichkeit erfordern).
Gameboy  

n.
<['gɛimbɔi] m. 6; Warenzeichen> kleines Computergerät für die Benutzung von Computerspielen [engl., zu game „Spiel“ + boy „Junge“]
[Game·boy]
[Gameboys]