[ - Collapse All ]
Gammazismus  

Gam|ma|zịs|mus der; - <semit.-gr.-lat.-nlat.>: Schwierigkeit bei der Aussprache von g u. k, die fälschlich wie j, d od. t ausgesprochen werden (häufig in der Kindersprache, als Dialektfehler od. auch infolge Krankheit)
Gammazismus  

n.
<m.; -; unz.> Sprachstörung, bei der die Konsonanten g u. k durch die Laute d u. t ersetzt werden [zu grch. gamma, 3. Buchstabe des grch. Alphabets (= g)]
[Gam·ma'zis·mus]