[ - Collapse All ]
Ganzheitspsychologie  

Gạnz|heits|psy|cho|lo|gie, die: Richtung der Psychologie, die eine ganzheitliche Betrachtungsweise aller seelischen Vorgänge zu ihrem Prinzip erhoben hat.
Ganzheitspsychologie  

Gạnz|heits|psy|cho|lo|gie, die: Richtung der Psychologie, die eine ganzheitliche Betrachtungsweise aller seelischen Vorgänge zu ihrem Prinzip erhoben hat.
Ganzheitspsychologie  

n.
<f. 19; Psych.> Richtung der Psychologie seit der Jahrhundertwende, die die Annahme vertritt, dass Erlebnisse, seelische Erscheinungen usw. nicht als Zueinanderreihung seel. Elemente (Empfindungen, Reaktionen), sondern als Ganzes zu betrachten sind
['Ganz·heits·psy·cho·lo·gie]