[ - Collapse All ]
Garamond  

Ga|ra|mond [...'mõ:] die; - <nach dem franz. Stempelschneider Garamond, um 1480-1561>: eine Antiquadruckschrift; vgl. Garmond
Garamond  

Ga|ra|mond [gara'mõ:], die; - [nach dem frz. Stempelschneider C. Garamond (um 1480-1561)]: moderne Antiquadruckschrift (die eine Kopie einer alten Antiquadruckschrift Garamonds darstellt).
Garamond  

Ga|ra|mond [...'mõ:, fachspr. 'ga(:)ramɔnt], die; - <nach dem franz. Stempelschneider> (eine Antiquadruckschrift)
Garamond  

Ga|ra|mond [gara'mõ:], die; - [nach dem frz. Stempelschneider C. Garamond (um 1480-1561)]: moderne Antiquadruckschrift (die eine Kopie einer alten Antiquadruckschrift Garamonds darstellt).
Garamond  

[gara'mo:], die; - [nach dem frz. Stempelschneider C.Garamond (um 14801561)]: moderne Antiquadruckschrift (die eine Kopie einer alten Antiquadruckschrift Garamonds darstellt).
Garamond  

n.
<[-mɔ̃] f.; -; unz.> eine Antiquadruckschrift; → a. Garmond [nach dem frz. Stempelschneider und Schriftgießer Claude Garamond, 1480-1561]
['Ga·ra·mond]