[ - Collapse All ]
garantiert  

ga|ran|tiert: (ugs.) mit Sicherheit, bestimmt
garantiert  

ga|ran|tiert <Adv.> (ugs.): mit Sicherheit, bestimmt: er hat es g. vergessen.
garantiert  

ga|ran|tiert
garantiert  

aber gewiss, auf alle Fälle/jeden Fall, bestimmt, freilich, gewiss [doch], in jedem Fall, ja, mit Sicherheit, [na] klar, natürlich, ohne Frage/Zweifel, sehr wohl, selbstredend, selbstverständlich, sicher, unbedingt, unter allen Umständen, versteht sich [von selbst], zweifelsfrei; (ugs.): allemal, hundertpro, hundertprozentig, klarer Fall, [na] logisch; (emotional): zweifellos, zweifelsohne; (verstärkend): jawohl; (ugs. scherzh. bekräftigend): Ehrensache; (bes. südd.): freilich.
[garantiert]
[garantierter, garantierte, garantiertes, garantierten, garantiertem, garantierterer, garantiertere, garantierteres, garantierteren, garantierterem, garantiertester, garantierteste, garantiertestes, garantiertesten, garantiertestem]
garantiert  

ga|ran|tiert <Adv.> (ugs.): mit Sicherheit, bestimmt: er hat es g. vergessen.
garantiert  

Adv. (ugs.): mit Sicherheit, bestimmt: er hat es g. vergessen.
garantiert  

adj.
<Adj.; umg.> mit Sicherheit, unbedingt, bestimmt; das ist ~! darauf ist Verlass; das hat er ~ vergessen
[ga·ran'tiert]
[garantierter, garantierte, garantiertes, garantierten, garantiertem, garantierterer, garantiertere, garantierteres, garantierteren, garantierterem, garantiertester, garantierteste, garantiertestes, garantiertesten, garantiertestem]