[ - Collapse All ]
Gastfreundschaft  

Gạst|freund|schaft, die: jmdm. [dem Rechtsbrauch gemäß] erwiesenes Entgegenkommen, das bes. in freundlicher Aufnahme als 1Gast (3 a) u. in [Schutz u.] Beherbergung besteht: jmds. G. genießen, in Anspruch nehmen; jmdm. G. gewähren; ich bedanke mich für Ihre G.; sie wurde mit großer G. aufgenommen.
Gastfreundschaft  

Gạst|freund|schaft
Gastfreundschaft  

Gạst|freund|schaft, die: jmdm. [dem Rechtsbrauch gemäß] erwiesenes Entgegenkommen, das bes. in freundlicher Aufnahme als 1Gast (3 a) u. in [Schutz u.] Beherbergung besteht: jmds. G. genießen, in Anspruch nehmen; jmdm. G. gewähren; ich bedanke mich für Ihre G.; sie wurde mit großer G. aufgenommen.
Gastfreundschaft  

n.
<f. 20; unz.> Bereitschaft, Sitte, einem Fremden Herberge und Schutz zu gewähren
['Gast·freund·schaft]
[Gastfreundschaften]