[ - Collapse All ]
Gastrolle  

Gạst|rol|le, die: von einem 1Gast (3 b) [für eine bestimmte Zeit] übernommene Rolle: sie hat in der beliebten Fernsehserie eine G. übernommen; sie gab in unserer Firma nur eine [kurze] G. [als Übersetzerin] (scherzh.; arbeitete nicht lange bei uns); die Sonne hat heute nur eine G. gegeben (scherzh.; hat nicht lange geschienen).
Gastrolle  

Gạst|rol|le
Gastrolle  

Gạst|rol|le, die: von einem 1Gast (3 b) [für eine bestimmte Zeit] übernommene Rolle: sie hat in der beliebten Fernsehserie eine G. übernommen; sie gab in unserer Firma nur eine [kurze] G. [als Übersetzerin] (scherzh.; arbeitete nicht lange bei uns); die Sonne hat heute nur eine G. gegeben (scherzh.; hat nicht lange geschienen).
Gastrolle  

n.
<f. 19> von einem auswärtigen Schauspieler als Gast verkörperte Rolle; <fig.> vorübergehender Aufenthalt, vorübergehende Beschäftigung an einem Ort; ich habe dort nur eine ~ gegeben <fig.>
['Gast·rol·le]
[Gastrollen]