[ - Collapse All ]
Gattungskauf  

Gạt|tungs|kauf, der (Rechtsspr.): Kauf einer nur der Gattung nach, aber sonst nicht näher bestimmten Sache (z. B. der Kauf von 1 000 l Wein ohne nähere Angabe über Jahrgang oder Lage).
Gattungskauf  

Gạt|tungs|kauf, der (Rechtsspr.): Kauf einer nur der Gattung nach, aber sonst nicht näher bestimmten Sache (z. B. der Kauf von 1 000 l Wein ohne nähere Angabe über Jahrgang oder Lage).
Gattungskauf  

n.
<m. 1u> Kauf einer nur der Gattung nach bestimmten Sache, z.B. Kauf von 100 Flaschen (einer nicht näher bestimmten Sorte) Weins; Ggs Spezieskauf
['Gat·tungs·kauf]
[Gattungskaufes, Gattungskaufs, Gattungskaufe, Gattungskäufe, Gattungskäufen]