[ - Collapse All ]
Gaudi  

Gau|di die; -, (auch:) das; -s: (ugs.) ↑ Gaudium
Gaudi  

Gau|di, die; - (auch:) das; -s (ugs.): Spaß, Vergnügen: wir haben eine große G., viel G. gehabt; sich eine G. aus etw. machen.
Gaudi  

Gau|di, die; -, österr. nur so, auch das; -s (ugs. für Gaudium)
Gaudi  

Amüsement, Belustigung, Freude, Spaß, Unterhaltung, Vergnügen; (geh.): Ergötzen, Ergötzung; (ugs. emotional verstärkend): Mordsgaudi, Mordsspaß, Riesenspaß; (bildungsspr. veraltend): Gaudium.
[Gaudi]
[Gaudis]
Gaudi  

Gau|di, die; - (auch:) das; -s (ugs.): Spaß, Vergnügen: wir haben eine große G., viel G. gehabt; sich eine G. aus etw. machen.
Gaudi  

n.
<n. 15 od. f. 10; unz.; süddt.> Gaudium; das gibt eine, war eine ~; wir haben eine große, viel ~ gehabt
['Gau·di]
[Gaudis]