[ - Collapse All ]
Gaukelei  

Gau|ke|lei, die; -, -en [zu ↑ gaukeln ] (geh.):
a) [kunstreiche, verführerische] Vorspiegelung, Vortäuschung: das ist eine G. der Fantasie;

b)spaßiger Unfug, Possenspiel: er ist immer zu -en aufgelegt.
Gaukelei  

Gau|ke|lei
Gaukelei  

a) Einbildung, Täuschung, Vorspiegelung, Vortäuschung; (geh.): Trug; (geh. abwertend): Gaukelspiel.

b) Hokuspokus, Posse, Possenspiel, Schabernack, Schelmenstreich, Schelmerei, Scherz, Spaß, Streich, Unfug, Unsinn; (geh.): Narretei.

[Gaukelei]
[Gaukeleien]
Gaukelei  

Gau|ke|lei, die; -, -en [zu ↑ gaukeln] (geh.):
a) [kunstreiche, verführerische] Vorspiegelung, Vortäuschung: das ist eine G. der Fantasie;

b)spaßiger Unfug, Possenspiel: er ist immer zu -en aufgelegt.
Gaukelei  

n.
<f. 18> Vorspiegelung, Blendwerk, Zauberei; Sy Gaukelspiel
[Gau·ke'lei]
[Gaukeleien]