[ - Collapse All ]
Gaumenbein  

Gau|men|bein, das (Anat.): paariger Knochen, der den hinteren Abschnitt des harten Gaumens bildet.
Gaumenbein  

Gau|men|bein, das (Anat.): paariger Knochen, der den hinteren Abschnitt des harten Gaumens bildet.
Gaumenbein  

n.
<n. 11> Teil des knöchernen Gaumens hinter dem Oberkieferbein, ergänzt dieses auch beim Aufbau der äußeren Nasenwand: Os palatinum; Sy Gaumenknochen
['Gau·men·bein]
[Gaumenbeines, Gaumenbeins, Gaumenbeine, Gaumenbeinen]