[ - Collapse All ]
Gazelle  

Ga|zẹl|le die; -, -n <arab.-it.>: Antilopenart der Steppengebiete Nordafrikas und Asiens
Gazelle  

Ga|zẹl|le, die; -, -n [ital. gazzella < arab. ḡazālah]: (in den Steppen u. Wüsten Afrikas lebende) Antilope mit langen, schlanken Beinen, großen Augen u. quer geringelten Hörnern: flink, schlank wie eine G.
Gazelle  

Ga|zẹl|le, die; -, -n <arab.-ital.> (Antilopenart)
Gazelle  

Ga|zẹl|le, die; -, -n [ital. gazzella < arab. ḡazālah]: (in den Steppen u. Wüsten Afrikas lebende) Antilope mit langen, schlanken Beinen, großen Augen u. quer geringelten Hörnern: flink, schlank wie eine G.
Gazelle  

n.
<f. 19> Angehörige einer Gattung der Antilopen, meist mit auffallender Kopfzeichnung, zierlich gebautes Tier, das in Herden die afrikan. und asiat. Steppen bewohnt: Gazella [<ital. gazella <arab. ghazala „wilde Ziege“]
[Ga'zel·le]
[Gazellen]