[ - Collapse All ]
gebärfreudig  

ge|bär|freu|dig <Adj.>: geneigt, [mehrere] Kinder zu bekommen; schon öfter, häufig geboren habend: die Frauen werden wieder -er; sie hat ein -es (scherzh.; breites) Becken.
gebärfreudig  

ge|bär|freu|dig <Adj.>: geneigt, [mehrere] Kinder zu bekommen; schon öfter, häufig geboren habend: die Frauen werden wieder -er; sie hat ein -es (scherzh.; breites) Becken.
gebärfreudig  

Adj.: geneigt, [mehrere] Kinder zu bekommen; schon öfter, häufig geboren habend: die Frauen werden wieder -er; sie hat ein -es (scherzh.; breites) Becken.
gebärfreudig  

adj.
<Adj.> gewillt, Kinder zur Welt zu bringen; viele Kinder geboren habend
[ge'bär·freu·dig]
[gebärfreudiger, gebärfreudige, gebärfreudiges, gebärfreudigen, gebärfreudigem, gebärfreudigerer, gebärfreudigere, gebärfreudigeres, gebärfreudigeren, gebärfreudigerem, gebärfreudigster, gebärfreudigste, gebärfreudigstes, gebärfreudigsten, gebärfreudigstem]