[ - Collapse All ]
gebauchkitzelt  

ge|bauch|kit|zelt, ge|bauch|pin|selt, ge|bauch|strei|chelt [eigtl. = am Bauch gekitzelt, den Bauch mit dem Pinsel bestrichen (wohl zu: Pinsel = Penis), den Bauch gestreichelt; viell. vom Liebesspiel]: in den Verbindungen sich g. fühlen (ugs. scherzh.; sich geschmeichelt, geehrt fühlen).
[gebauchpinselt]
gebauchkitzelt  

ge|bauch|kit|zelt, ge|bauch|pin|selt, ge|bauch|strei|chelt [eigtl. = am Bauch gekitzelt, den Bauch mit dem Pinsel bestrichen (wohl zu: Pinsel = Penis), den Bauch gestreichelt; viell. vom Liebesspiel]: in den Verbindungen sich g. fühlen (ugs. scherzh.; sich geschmeichelt, geehrt fühlen).
[gebauchpinselt]