[ - Collapse All ]
gebefreudig  

ge|be|freu|dig <Adj.>: gern gebend, schenkend; freigebig.
gebefreudig  

ge|be|freu|dig
gebefreudig  

freigebig, freizügig, gern gebend/schenkend, großzügig, in Geberlaune/Spendierlaune; (schweiz.): large; (bildungsspr.): generös; (ugs.): nobel, spendabel, spendierfreudig; (veraltend): honorig; (bildungsspr. veraltend): splendid.
[gebefreudig]
gebefreudig  

ge|be|freu|dig <Adj.>: gern gebend, schenkend; freigebig.
gebefreudig  

Adj.: gern gebend, schenkend; freigebig.
gebefreudig  

adj.
<Adj.> freigebig, gern gebend, gern schenkend
['ge·be·freu·dig]
[gebefreudiger, gebefreudige, gebefreudiges, gebefreudigen, gebefreudigem, gebefreudigerer, gebefreudigere, gebefreudigeres, gebefreudigeren, gebefreudigerem, gebefreudigster, gebefreudigste, gebefreudigstes, gebefreudigsten, gebefreudigstem]