[ - Collapse All ]
Gebildbrot  

Ge|bịld|brot, das (Volksk.): Backware in Form von symbolischen Figuren o. Ä., die bes. zu bestimmten Festtagen (z. B. Neujahr, Fastnacht, Ostern) gebacken wird.
Gebildbrot  

Ge|bịld|brot (Gebäck besonderer Gestalt zu bestimmten Festtagen)
Gebildbrot  

Ge|bịld|brot, das (Volksk.): Backware in Form von symbolischen Figuren o. Ä., die bes. zu bestimmten Festtagen (z. B. Neujahr, Fastnacht, Ostern) gebacken wird.
Gebildbrot  

n.
<n. 11> zu symbol. Figuren geformtes Gebäck, das zu bestimmten Festtagen hergestellt wird, z.B. Fastenbrezel, Julschwein
[Ge'bild·brot]
[Gebildbrotes, Gebildbrots, Gebildbrote, Gebildbroten]