[ - Collapse All ]
Gebilde  

Ge|bịl|de, das; -s, - [an ↑ bilden angelehnt; mhd. gebilde, ahd. gebilide, Kollektivbildung zu ↑ Bild ]: etw., was gebildet worden ist, sich gebildet hat: ein symmetrisches G.; ein G. der Fantasie.
Gebilde  

Ge|bịl|de, das; -s, -
Gebilde  

Ding, Form, Gegenstand, Gestalt, Objekt, Produkt; (abwertend): Machwerk; (bildungsspr., Wissensch.): Konstrukt.
[Gebilde]
[Gebildes, Gebilden]
Gebilde  

Ge|bịl|de, das; -s, - [an ↑ bilden angelehnt; mhd. gebilde, ahd. gebilide, Kollektivbildung zu ↑ Bild]: etw., was gebildet worden ist, sich gebildet hat: ein symmetrisches G.; ein G. der Fantasie.
Gebilde  

Anlage, Gebilde, Organisation, Organismus, Struktur, System
[Anlage, Organisation, Organismus, Struktur, System]
Gebilde  

n.
<n. 13> etwas Geformtes, Gestaltetes; Erzeugnis; Gegenstand von unbestimmter, nicht näher zu bezeichnender Form; ein merkwürdiges, seltsames ~; eine Flocke ist ein ~ aus Eiskristallen, Fasern usw. [bilden]
[Ge'bil·de]
[Gebildes, Gebilden]