[ - Collapse All ]
Gebläse  

Ge|blä|se, das; -s, - (Technik):

1.a) Maschine, Gerät zur Erzeugung [u. Zuführung] eines verdichteten Luft- od. Gasstroms (z. B. Blasebalg od. Kühlvorrichtung für luftgekühlte Motoren);

b)Anlage, die mit einem starken Luftstrom Heu, Stroh o. Ä. befördert.



2.(Jargon) Schweißbrenner.
Gebläse  

Ge|blä|se, das; -s, - (Technik)
Gebläse  

Ge|blä|se, das; -s, - (Technik):

1.
a) Maschine, Gerät zur Erzeugung [u. Zuführung] eines verdichteten Luft- od. Gasstroms (z. B. Blasebalg od. Kühlvorrichtung für luftgekühlte Motoren);

b)Anlage, die mit einem starken Luftstrom Heu, Stroh o. Ä. befördert.



2.(Jargon) Schweißbrenner.
Gebläse  

n.
<n. 13> Winderzeuger, Verdichter
[Ge'blä·se]
[Gebläses, Gebläsen]