[ - Collapse All ]
Gebrauchsgrafik  

Ge|brauchs|gra|fik, Ge|brauchs|gra|phik, die: an bestimmte Gebrauchszwecke, bes. gewerbliche Zwecke gebundene Grafik (z. B. Werbegrafik).
[Gebrauchsgraphik]
Gebrauchsgrafik  

Ge|brauchs|gra|fik, Ge|brauchs|gra|phik, die: an bestimmte Gebrauchszwecke, bes. gewerbliche Zwecke gebundene Grafik (z. B. Werbegrafik).
[Gebrauchsgraphik]
Gebrauchsgrafik  

n.
<f. 20; unz.> angewandte Grafik, Grafik für den Gebrauch im Alltag, die künstler. Gestaltung von Anzeigen, Werbeschildern (Werbegrafik), von Urkunden, Glückwunschkarten(Gelegenheitsgrafik), von Bucheinbänden, Schutzumschlägen sowie die Illustration von Büchern u. Zeitschriften (Buchgrafik) usw.
[Ge'brauchs·gra·fik]
[Gebrauchsgrafiken]