[ - Collapse All ]
Gebrauchsmusik  

Ge|brauchs|mu|sik, die [gepr. von dem dt. Musikforscher H. Besseler (1900-1969)]: Musik, die für einen bestimmten Zweck od. für eine bestimmte Gruppe von Instrumentalisten od. Sängern bestimmt ist (z. B. Film-, Tanzmusik, Schulmusik).
Gebrauchsmusik  

Ge|brauchs|mu|sik
Gebrauchsmusik  

Ge|brauchs|mu|sik, die [gepr. von dem dt. Musikforscher H. Besseler (1900-1969)]: Musik, die für einen bestimmten Zweck od. für eine bestimmte Gruppe von Instrumentalisten od. Sängern bestimmt ist (z. B. Film-, Tanzmusik, Schulmusik).
Gebrauchsmusik  

n.
<f. 20; unz.> für einen bestimmten Zweck komponierte Musik, z.B. Filmmusik, Unterhaltungsmusik
[Ge'brauchs·mu·sik]
[Gebrauchsmusiken]