[ - Collapse All ]
Geburt  

Ge|burt, die; -, -en [mhd. geburt, ahd. giburt, zu ↑ gebären ]:

1.a)das Gebären; Entbindung: eine leichte, schwere G.; die sanfte, natürliche, programmierte G.; die G. verlief ohne Komplikationen; die G. einleiten; einer G. beiwohnen; die Zahl der -en ist leicht angestiegen; das war eine schwere G. (ugs.; ein schweres Stück Arbeit);

b)<o. Pl.> das Geborenwerden, Zur-Welt-Kommen: wir freuen uns über die G. unserer Tochter Ute; im 9. Jahrhundert vor/nach Christi G.; von G. [an] (seit der Geburt);

c)Geborenes, Geschöpf, Lebewesen: eine G. (Ausgeburt) der Fantasie.



2.Abstammung, Herkunft: von niedriger, hoher G. sein; er ist von G. Schweizer.
Geburt  

Ge|burt, die; -, -en
Geburt  


1. a) Entbindung, Geburtsvorgang; (geh. veraltend): Niederkunft; (Med.): Geburtsakt, Partus.

b) Ankunft; (verhüll.): freudiges Ereignis.

2. Abkunft, Abstammung, Herkommen, Herkunft; (geh.): Geblüt; (bildungsspr.): Provenienz.

[Geburt]
[Geburten]
Geburt  

Ge|burt, die; -, -en [mhd. geburt, ahd. giburt, zu ↑ gebären]:

1.
a)das Gebären; Entbindung: eine leichte, schwere G.; die sanfte, natürliche, programmierte G.; die G. verlief ohne Komplikationen; die G. einleiten; einer G. beiwohnen; die Zahl der -en ist leicht angestiegen; das war eine schwere G. (ugs.; ein schweres Stück Arbeit);

b)<o. Pl.> das Geborenwerden, Zur-Welt-Kommen: wir freuen uns über die G. unserer Tochter Ute; im 9. Jahrhundert vor/nach Christi G.; von G. [an] (seit der Geburt);

c)Geborenes, Geschöpf, Lebewesen: eine G. (Ausgeburt) der Fantasie.



2.Abstammung, Herkunft: von niedriger, hoher G. sein; er ist von G. Schweizer.
Geburt  

n.
<f. 20>
1 das Geborenwerden; Ausstoßung der lebensfähigen Leibesfrucht aus dem Mutterleib, Entbindung; <fig.> das Hervorbringen, Erzeugung, Entstehung; Erzeugnis,; Herkunft, Abstammung
2 ;die ~ einer Idee, die ~ eines Kindes; „Miß Sara Sampson“ von Lessing bezeichnet die ~ des bürgerlichen Trauerspiels; die Zahl der ~en
3 ;die glückliche ~ einer Tochter zeigen an …; eine leichte, schwere ~; das war eine schwere ~ <fig.; umg.> eine harte Arbeit, eine große Anstrengung, Mühe;
4 ;seine Mutter starb bei seiner ~; im Jahr 1800 nach Christi ~; er ist von ~ Deutscher; von hoher, niedriger ~; von ~ an blind sein; im Jahre 200 vor Christi ~; während der ~ traten Komplikationen ein [<ahd. giburt, engl. birth, got. gabaurþs; gebären]
[Ge'burt]
[Geburten]