[ - Collapse All ]
Geburtstag  

Ge|burts|tag, der [mhd. geburttac, ahd. giburt(i)tag(o), LÜ von lat. dies natalis]:

1.Jahrestag der Geburt (1 b) : ein runder G. (Geburtstag, an dem jmd. 30, 40 od. 50 Jahre usw. alt wird); G. haben; [seinen 50.] G. feiern; jmdm. zum G. gratulieren; sich etw. zum G. wünschen; herzliche Glückwünsche zum G.!; der 80. G. unseres Staates.


2.(Amtsspr.) Geburtsdatum: Ihr G.? - 17. 4. 23.
Geburtstag  

Ge|burts|tag
Geburtstag  


1. (geh.): Ehrentag, Wiegenfest.

2. Datum/Tag der Geburt, Geburtsdatum.

[Geburtstag]
[Geburtstages, Geburtstags, Geburtstage, Geburtstagen]
Geburtstag  

Ge|burts|tag, der [mhd. geburttac, ahd. giburt(i)tag(o), LÜ von lat. dies natalis]:

1.Jahrestag der Geburt (1 b): ein runder G. (Geburtstag, an dem jmd. 30, 40 od. 50 Jahre usw. alt wird); G. haben; [seinen 50.] G. feiern; jmdm. zum G. gratulieren; sich etw. zum G. wünschen; herzliche Glückwünsche zum G.!; der 80. G. unseres Staates.


2.(Amtsspr.) Geburtsdatum: Ihr G.? - 17. 4. 23.
Geburtstag  

n.
<m. 1> Jahrestag der Geburt; er hat seinen 90. ~ noch, nicht mehr erlebt; er feiert heute ~; zur Feier meines ~es; alles Gute, herzlichen Glückwunsch zum ~!; etwas zum ~ (geschenkt) bekommen; jmdm. zum ~ gratulieren; sich etwas zum ~ wünschen
[Ge'burts·tag]
[Geburtstages, Geburtstags, Geburtstage, Geburtstagen]