[ - Collapse All ]
Gecko  

Gẹ|cko der; -s, -s u. ...onen <malai.-engl.>: tropisches u. subtropisches eidechsenartiges Kriechtier
Gecko  

Gẹ|cko, der; -s, -s u. ...onen [niederl. gekko od. engl. gecko, gekko < malai. gekok, lautm., nach seinen durchdringenden Kehllauten]: (in Tropen u. Subtropen heimisches) zu den Echsen gehörendes Kriechtier von unterschiedlicher Gestalt u. Größe, mit großen Augen u. mit Haftorganen an den Zehen.
Gecko  

Gẹ|cko, der; -s, Plur. -s und ...onen <malai.> (eine trop. Eidechse)
Gecko  

Gẹ|cko, der; -s, -s u. ...onen [niederl. gekko od. engl. gecko, gekko < malai. gekok, lautm., nach seinen durchdringenden Kehllauten]: (in Tropen u. Subtropen heimisches) zu den Echsen gehörendes Kriechtier von unterschiedlicher Gestalt u. Größe, mit großen Augen u. mit Haftorganen an den Zehen.
Gecko  

n.
<-k·k-> 'Ge·cko <m. 6> kleine, gedrungene, abgeplattete Echse mit großem Kopf, großen Augen und dickem Schwanz, Haftzeher: Gekkonidae[<ndrl. gekko <lautmalend gekok, nach seinen auffälligen Kehllauten]
['Gecko]
[Geckos]