[ - Collapse All ]
Gedankenverbindung  

Ge|dạn|ken|ver|bin|dung, die:

1.zwischen verschiedenen Gedanken, (1 a), Sachverhalten o. Ä. (z. B. durch Beziehungsbegriffe, Zwischenglieder) hergestellte bzw. herstellbare gedankliche Verbindung, gedanklicher Zusammenhang: etw. mit etw. in eine G. bringen.


2.Verbindung von Gedanken durch [inhaltlich] motivierte Aneinanderreihung.
Gedankenverbindung  

Ge|dạn|ken|ver|bin|dung
Gedankenverbindung  

Ge|dạn|ken|ver|bin|dung, die:

1.zwischen verschiedenen Gedanken, (1 a)Sachverhalten o. Ä. (z. B. durch Beziehungsbegriffe, Zwischenglieder) hergestellte bzw. herstellbare gedankliche Verbindung, gedanklicher Zusammenhang: etw. mit etw. in eine G. bringen.


2.Verbindung von Gedanken durch [inhaltlich] motivierte Aneinanderreihung.
Gedankenverbindung  

n.
<f. 20> Verbindung von Vorstellungen
[Ge'dan·ken·ver·bin·dung]
[Gedankenverbindungen]