[ - Collapse All ]
gedunsen  

ge|dụn|sen <Adj.> [2. Part. von mhd. dinsen, ahd. dinsan (refl.) = sich ausdehnen, sich mit etw. anfüllen]: aufgedunsen.
gedunsen  

ge|dụn|sen <Adj.> [2. Part. von mhd. dinsen, ahd. dinsan (refl.) = sich ausdehnen, sich mit etw. anfüllen]: aufgedunsen.
gedunsen  

adj.
<Adj.> aufgedunsen, aufgequollen, schwammig [Part. zu ausgestorbenem mhd. dinsen „sich ausdehnen“ <ahd. dinsan; zu germ. *þens-, vorgerm. *tens-; zu idg. *ten- „spannen“]
[ge'dun·sen]
[gedunsener, gedunsene, gedunsenes, gedunsenen, gedunsenem, gedunsenerer, gedunsenere, gedunseneres, gedunseneren, gedunsenerem, gedunsenster, gedunsenste, gedunsenstes, gedunsensten, gedunsenstem]