[ - Collapse All ]
Gefängnis  

Ge|fạ̈ng|nis, das; -ses, -se [mhd. (ge)vencnisse, (ge)vancnisse = Gefangennahme, Gefangenschaft, zu ↑ fangen ]:

1.Gebäude, Anstalt für Häftlinge mit zeitlich begrenzter Freiheitsstrafe, die unter leichteren Haftbedingungen verbüßt wird: aus dem G. ausbrechen; ins G. kommen (mit Gefängnis bestraft werden); jmdn. ins G. bringen (veranlassen, dass jmd. ins Gefängnis kommt); jmdn. ins G. werfen (geh.; einsperren); im G. sein, sitzen (eine Gefängnisstrafe verbüßen).


2. <o. Pl.> Gefängnisstrafe: darauf steht G.; zu zwei Jahren G. verurteilt werden, (ugs.:) zwei Jahre G. kriegen; dieses Vergehen wird mit G. [nicht unter zwei Jahren] bestraft; er wurde mit G. bestraft.
Gefängnis  

Ge|fạ̈ng|nis, das; -ses, -se
Gefängnis  


1. Haftanstalt, JVA, Strafanstalt; (österr.): Gefangenenhaus, Kotter; (ugs.): Kahn, Kittchen, Knast, Loch, Sing-Sing; (österr. ugs.): Häfen; (Jargon): Kiste; (salopp, Soldatenspr.): Bunker; (Amtsspr.): Justizvollzugsanstalt; (früher): Kerker; (früher, noch schweiz.): Zuchthaus; (Rechtsspr.): Strafvollzugsanstalt; (Soldatenspr.): Bau.

2. Gefängnisstrafe.

[Gefängnis]
[Gefängnisses, Gefängnisse, Gefängnissen, Gefaengnis, Gefaengnisses, Gefaengnisse, Gefaengnissen]
Gefängnis  

Ge|fạ̈ng|nis, das; -ses, -se [mhd. (ge)vencnisse, (ge)vancnisse = Gefangennahme, Gefangenschaft, zu ↑ fangen]:

1.Gebäude, Anstalt für Häftlinge mit zeitlich begrenzter Freiheitsstrafe, die unter leichteren Haftbedingungen verbüßt wird: aus dem G. ausbrechen; ins G. kommen (mit Gefängnis bestraft werden); jmdn. ins G. bringen (veranlassen, dass jmd. ins Gefängnis kommt); jmdn. ins G. werfen (geh.; einsperren); im G. sein, sitzen (eine Gefängnisstrafe verbüßen).


2. <o. Pl.> Gefängnisstrafe: darauf steht G.; zu zwei Jahren G. verurteilt werden, (ugs.:) zwei Jahre G. kriegen; dieses Vergehen wird mit G. [nicht unter zwei Jahren] bestraft; er wurde mit G. bestraft.
Gefängnis  

Bau (umgangssprachlich), Gefängnis, Haftanstalt, Hafthaus, Haftort (fachsprachlich), Justizvollzugsanstalt, JVA, Kittchen (umgangssprachlich), Knast (umgangssprachlich), Loch (derb), Schwedische Gardinen (umgangssprachlich), Strafanstalt, Strafvollzugsanstalt, Vollzugsanstalt, Zuchthaus
[Bau, Haftanstalt, Hafthaus, Haftort, Justizvollzugsanstalt, JVA, Kittchen, Knast, Loch, Schwedische Gardinen, Strafanstalt, Strafvollzugsanstalt, Vollzugsanstalt, Zuchthaus]
Gefängnis  

n.
<n. 11> Anstalt für Häftlinge u. Sträflinge; Gefängnisstrafe; fünf Jahre ~ bekommen; jmdn. ins ~ bringen; ins ~ kommen; im ~ sitzen [fangen]
[Ge'fäng·nis]
[Gefängnisses, Gefängnisse, Gefängnissen]