[ - Collapse All ]
Gefühlssache  

Ge|fühls|sa|che, die: meist in der Wendung etw. ist [reine] G. (etw. ist [ausschließlich] Angelegenheit des Gefühls). (2).
Gefühlssache  

Ge|fühls|sa|che
Gefühlssache  

Ge|fühls|sa|che, die: meist in der Wendung etw. ist [reine] G. (etw. ist [ausschließlich] Angelegenheit des Gefühls). (2)
Gefühlssache  

n.
<f. 19> Angelegenheit des Gefühls; das ist ~ hier muss man nach seinem Gefühl handeln, das kann man nicht vom Verstand her beurteilen;
[Ge'fühls·sa·che]
[Gefühlssachen]