[ - Collapse All ]
Gefangener  

Gefängnisinsasse, Gefängnisinsassin, Häftling, Inhaftierter, Inhaftierte, Strafgefangener, Strafgefangene; (ugs.): Knastbruder; (Jargon): Knacki, Knasti; (ugs. scherzh.): Knastologe, Knastologin; (meist emotional abwertend): Sträfling; (veraltend): Arrestant, Arrestantin; (früher, noch schweiz., abwertend): Zuchthäusler, Zuchthäuslerin; (Rechtsspr.): Einsitzender, Einsitzende.
[Gefangener, Gefangene]
[Gefangene, Gefangenes, Gefangenen]
Gefangener  

n.
<f. 30 (m. 29)> jmd., der gefangen genommen worden ist (Kriegs~), Festgenommener, Häftling, Sträfling (Straf~, Untersuchungs~); die Gefangenen austauschen
[Ge'fan·ge·ne(r)]
[Gefangenes, Gefangene, Gefangenen]