[ - Collapse All ]
gegenübersehen  

ge|gen|über|se|hen, sich <st. V.; hat>: sich [unvermittelt] vor jmdm., etw. befinden: plötzlich sah ich mich dem gesuchten Mann gegenüber; wir sehen uns schwierigen Problemen gegenüber (sind mit ihnen konfrontiert).
gegenübersehen  

ge|gen|über|se|hen, sich <st. V.; hat>: sich [unvermittelt] vor jmdm., etw. befinden: plötzlich sah ich mich dem gesuchten Mann gegenüber; wir sehen uns schwierigen Problemen gegenüber (sind mit ihnen konfrontiert).