[ - Collapse All ]
Gegendienst  

Ge|gen|dienst, der: Gefälligkeit, mit der jmd. eine ihm erwiesene Gefälligkeit erwidert: jmdm. einen G. erweisen; zu -en bin ich jederzeit gern bereit.
Gegendienst  

Ge|gen|dienst
Gegendienst  

Ge|gen|dienst, der: Gefälligkeit, mit der jmd. eine ihm erwiesene Gefälligkeit erwidert: jmdm. einen G. erweisen; zu -en bin ich jederzeit gern bereit.
Gegendienst  

n.
<m. 1> Gefälligkeit als Dank für eine empfangene Gefälligkeit; jmdm. einen ~ erweisen, leisten; zu einem ~, zu ~en (gern) bereit sein
['Ge·gen·dienst]
[Gegendienstes, Gegendiensts, Gegendienste, Gegendiensten]