[ - Collapse All ]
Gegendruck  

Ge|gen|druck, der <o. Pl.>:
a)durch einen 1Druck (1) erzeugter u. gegen ihn gerichteter Druck: Druck erzeugt G.;

b)einen Druck zurückgebender Druck: einen leichten G. spüren; sie erwiderte meinen Händedruck mit einem festen G.
Gegendruck  

Ge|gen|druck, der; -[e]s
Gegendruck  

Ge|gen|druck, der <o. Pl.>:
a)durch einen 1Druck (1) erzeugter u. gegen ihn gerichteter Druck: Druck erzeugt G.;

b)einen Druck zurückgebender Druck: einen leichten G. spüren; sie erwiderte meinen Händedruck mit einem festen G.
Gegendruck  

n.
1 <m. 1u> gegen einen Druck gerichteter Druck, <fig.> Druck als Antwort auf einen Druck, z.B. der Hand; Widerstand
2 <m. 1; Buchw.> = Widerdruck
['Ge·gen·druck]
[Gegendruckes, Gegendrucks, Gegendrucke, Gegendrücke, Gegendrücken]