[ - Collapse All ]
gegeneinanderdrücken  

ge|gen|ei|nạn|der|drü|cken <sw. V.; hat>: eines gegen das andere drücken: zwei Stücke einer zerbrochenen Vase g.
gegeneinanderdrücken  

ge|gen|ei|nạn|der|drü|cken <sw. V.; hat>: eines gegen das andere drücken: zwei Stücke einer zerbrochenen Vase g.