[ - Collapse All ]
Gegenkönig  

Ge|gen||nig, der: dem herrschenden König od. der herrschenden Königin entgegengestellter, von einer Gegenpartei gewählter König.
Gegenkönig  

Ge|gen||nig, der: dem herrschenden König od. der herrschenden Königin entgegengestellter, von einer Gegenpartei gewählter König.
Gegenkönig  

n.
<m. 1> König, der dem rechtmäßigen König von der Gegenpartei gegenübergestellt worden ist od. werden soll; einen ~ aufstellen, einsetzen, wählen
['Ge·gen·kö·nig]
[Gegenkönigs, Gegenkönige, Gegenkönigen, Gegenkönigin, Gegenköniginnen]