[ - Collapse All ]
Gegenlicht  

Ge|gen|licht, das <o. Pl.> (bes. Fot.): entgegen der Blickrichtung des Betrachters strahlendes Licht, dessen Quelle [durch das betrachtete Objekt] verdeckt ist: du hättest es bei, im G. fotografieren, aufnehmen sollen; das Foto zeigt den Dom im G.
Gegenlicht  

Ge|gen|licht, das; -[e]s; im Gegenlicht
Gegenlicht  

Ge|gen|licht, das <o. Pl.> (bes. Fot.): entgegen der Blickrichtung des Betrachters strahlendes Licht, dessen Quelle [durch das betrachtete Objekt] verdeckt ist: du hättest es bei, im G. fotografieren, aufnehmen sollen; das Foto zeigt den Dom im G.
Gegenlicht  

n.
<n. 12> von vorn in die Kamera od. auf den Maler fallendes Licht; jmdn. od. etwas bei ~ od. im ~ aufnehmen, malen dem Lichteinfall entgegen;
['Ge·gen·licht]
[Gegenlichtes, Gegenlichts, Gegenlichte, Gegenlichter, Gegenlichtern, Gegenlichten]