[ - Collapse All ]
Gegenmaßnahme  

Ge|gen|maß|nah|me, die: Maßnahme, die sich gegen etw. richtet, die etw. bekämpfen od. verhindern soll: -n [gegen etw.] ergreifen, treffen, einleiten, beschließen; mit sofortigen, geeigneten, politischen, militärischen -n [auf etw.] reagieren.
Gegenmaßnahme  

Ge|gen|maß|nah|me
Gegenmaßnahme  

Ge|gen|maß|nah|me, die: Maßnahme, die sich gegen etw. richtet, die etw. bekämpfen od. verhindern soll: -n [gegen etw.] ergreifen, treffen, einleiten, beschließen; mit sofortigen, geeigneten, politischen, militärischen -n [auf etw.] reagieren.
Gegenmaßnahme  

n.
<f. 19> Maßnahme gegen eine Maßnahme; ~n ergreifen
['Ge·gen·maß·nah·me]
[Gegenmaßnahmen]