If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Gegenseitigkeit  

Ge|gen|sei|tig|keit, die; -: wechselseitiges Verhältnis: der Vertrag ist auf G. gegründet; ihre Feindschaft beruht auf G. (jeder ist dem anderen gleichermaßen feindlich gesinnt); auf G. (Abk.: a. G.).
Gegenseitigkeit  

Ge|gen|sei|tig|keit, die; -
Gegenseitigkeit  

Ge|gen|sei|tig|keit, die; -: wechselseitiges Verhältnis: der Vertrag ist auf G. gegründet; ihre Feindschaft beruht auf G. (jeder ist dem anderen gleichermaßen feindlich gesinnt); auf G. (Abk.: a. G.).
Gegenseitigkeit  

n.
<f. 20; unz.> gegenseitige Beschaffenheit, gegenseitiges Verhältnis; Vertrag auf ~ V., aufgrund dessen jeder die gleichen Rechte u. Pflichten hat; meine Zuneigung zu ihm beruht auf ~ er hat mich ebenso gern wie ich ihn;
['Ge·gen·sei·tig·keit]
[Gegenseitigkeiten]