[ - Collapse All ]
Gehabe  

Ge|ha|be, das; -s [mhd. gehabe]:

1.(abwertend) geziertes, unnatürliches Benehmen; Getue.


2.Gehaben (1) .
Gehabe  

Ge|ha|be, das; -s (Ziererei; eigenwilliges Benehmen)
Gehabe  

Auftreten, Benehmen, Betragen, Gebaren, Gehaben, Getue, Verhalten; (bildungsspr.): Preziosität; (ugs.): Mache; (abwertend): Anstellerei, Ziererei; (oft abwertend): Allüren, Geziere.
[Gehabe]
Gehabe  

Ge|ha|be, das; -s [mhd. gehabe]:

1.(abwertend) geziertes, unnatürliches Benehmen; Getue.


2.Gehaben (1).
Gehabe  

n.
<n. 13; unz.> Getue, Ziererei, gespreiztes Benehmen
[Ge'ha·be]