[ - Collapse All ]
gehalten  

ge|hạl|ten <Adj.> [1: adj. 2. Part. von veraltet halten = zu etw. anhalten; 2: adj. 2. Part. von veraltet sich halten = sich zurückhalten]: in der Verbindung zu etw. g. sein (geh.; [ein bestimmtes Verhalten] auferlegt bekommen haben, dazu verpflichtet sein): wir sind g., Stillschweigen zu bewahren.
gehalten  

ge|hạl|ten vgl. halten
gehalten  

ge|hạl|ten <Adj.> [1: adj. 2. Part. von veraltet halten = zu etw. anhalten; 2: adj. 2. Part. von veraltet sich halten = sich zurückhalten]: in der Verbindung zu etw. g. sein (geh.; [ein bestimmtes Verhalten] auferlegt bekommen haben, dazu verpflichtet sein): wir sind g., Stillschweigen zu bewahren.
gehalten  

adj.
<präd. verwendetes Part. Perf.> ~ sein <geh.> (stillschweigend) verpflichtet sein; Sie sind ~, mir von Zeit zu Zeit darüber Bericht zu erstatten ich erwarte von Ihnen, dass …;
[ge'hal·ten]
[gehaltener, gehaltene, gehaltenes, gehaltenen, gehaltenem]