[ - Collapse All ]
geharnischt  

ge|hạr|nischt <Adj.> [adj. 2. Part. von veraltet harnischen = mit einem Harnisch versehen]:

1.sich in empörten, scharfen Worten gegen etw. äußernd u. sich damit an jmdn. wendend; erbost, aufgebracht, scharf [anprangernd]: ein -er Protest; ein -er Brief; g. antworten.


2.einen Harnisch tragend: ein -er Reiter.
geharnischt  

ärgerlich, aufgebracht, empört, entrüstet, erbost, polemisch, scharf, wütend, zornig; (geh.): erzürnt.
[geharnischt]
[geharnischter, geharnischte, geharnischtes, geharnischten, geharnischtem]
geharnischt  

ge|hạr|nischt <Adj.> [adj. 2. Part. von veraltet harnischen = mit einem Harnisch versehen]:

1.sich in empörten, scharfen Worten gegen etw. äußernd u. sich damit an jmdn. wendend; erbost, aufgebracht, scharf [anprangernd]: ein -er Protest; ein -er Brief; g. antworten.


2.einen Harnisch tragend: ein -er Reiter.
geharnischt  

Adj. [adj. 2.Part. von veraltet harnischen= mit einem Harnisch versehen]: 1. sich in empörten, scharfen Worten gegen etw. äußernd u. sich damit an jmdn. wendend; erbost, aufgebracht, scharf [anprangernd]: ein -er Protest; ein -er Brief; g. antworten. 2. einen Harnisch tragend: ein -er Reiter.
geharnischt  

adj.
<Adj.; veraltet> mit einem Harnisch gerüstet, gepanzert; <fig.> energisch, sehr deutlich, unmissverständlich; jmdm. eine ~e Abfuhr erteilen; ~e Antwort
[ge'har·nischt]
[geharnischter, geharnischte, geharnischtes, geharnischten, geharnischtem]