[ - Collapse All ]
Gehre  

1Geh|re, die; -, -n [2↑ Gehre ] (Technik): Gehrung.

2Geh|re, die; -, -n, Gehren, der; -s, - [mhd. gēre, ahd. gēro, zu ↑ Ger (nach der Ähnlichkeit mit einer Gerspitze)] (landsch.):
a) Rock-, Kleiderschoß

b) keilförmiges Stück (z. B. Zwickel in einem Kleidungsstück);

c)keilförmig zulaufendes Ackerbeet.
Gehre  

Geh|re vgl. Gehrung

Geh|re, die; -, -n, und Geh|ren, der; -s, - (landsch. für Zwickel, Einsatz, Schoß)
[Gehren]
Gehre  

1Geh|re, die; -, -n [2↑ Gehre] (Technik): Gehrung.

2Geh|re, die; -, -n, Gehren, der; -s, - [mhd. gēre, ahd. gēro, zu ↑ Ger (nach der Ähnlichkeit mit einer Gerspitze)] (landsch.):
a) Rock-, Kleiderschoß

b) keilförmiges Stück (z. B. Zwickel in einem Kleidungsstück);

c)keilförmig zulaufendes Ackerbeet.
Gehre  

n.
<f. 19> = Gehrung
['Geh·re1]
[Gehren]

n.
<f. 19> Fischspieß od. -gabel
['Geh·re2]
[Gehren]