[ - Collapse All ]
Geile  

Gei|le, die; -, -n [mhd. geil(e), ahd. geili]:

1.(Jägerspr.) Hoden des Wildes.


2.<o. Pl.> (veraltet) Geilheit (1 a) .
Geile  

Gei|le, die; - (veraltet für Geilheit)

Gei|le, die; -, -n (Jägerspr. Hoden)
Geile  

Gei|le, die; -, -n [mhd. geil(e), ahd. geili]:

1.(Jägerspr.) Hoden des Wildes.


2.<o. Pl.> (veraltet) Geilheit (1 a).
Geile  

n.
<f. 19>
1 <unz.> Geilheit
2 <zählb.> Hode (bei Hund u. Wild) [<ahd. geili „Übermut, Lustigkeit“, mhd. Plural auch „Hoden“; geil]
['Gei·le]
[Geilen]