[ - Collapse All ]
gekonnt  

ge|kọnnt <Adj.> [adj. 2. Part. von ↑ können ]: von hohem (handwerklichem od. technischem) Können zeugend: mit -er Rhetorik; ihr Spiel war g.
gekonnt  

fachgerecht, fachkundig, fachmännisch, fachmäßig, fehlerlos, geschickt, geübt, gut, kompetent, kundig, kunstgerecht, meisterhaft, professionell, raffiniert, richtig, sachgemäß, sachgerecht, sachkundig, sachverständig, vollendet, werkgerecht; (bildungsspr.): qualifiziert, routiniert, versiert, virtuos; (veraltend): meisterlich, zunftgerecht, zünftig.
[gekonnt]
[gekonnter, gekonnte, gekonntes, gekonnten, gekonntem, gekonnterer, gekonntere, gekonnteres, gekonnteren, gekonnterem, gekonntester, gekonnteste, gekonntestes, gekonntesten, gekonntestem]
gekonnt  

ge|kọnnt <Adj.> [adj. 2. Part. von ↑ können]: von hohem (handwerklichem od. technischem) Können zeugend: mit -er Rhetorik; ihr Spiel war g.
gekonnt  

adj.
1 können
2 <Adj.; umg.> mit großem Können vollbracht; eine ~e Leistung; das Bild ist sehr ~ gemalt
[ge'konnt]
[gekonnter, gekonnte, gekonntes, gekonnten, gekonntem, gekonnterer, gekonntere, gekonnteres, gekonnteren, gekonnterem, gekonntester, gekonnteste, gekonntestes, gekonntesten, gekonntestem]