[ - Collapse All ]
geladen  

ge|la|den [2: nach der geladenen Schusswaffe]:

1.1, 2laden .


2.

* g. sein (salopp; voll aufgestauter Wut, zornig, wütend sein): auf jmdn., etw. g. sein.
geladen  

aggressiv, angriffslustig, ärgerlich, aufgebracht, außer sich, empört, entrüstet, erbost, gereizt, grimmig, rabiat, streitsüchtig, verärgert, voller Ärger/Wut/Zorn, wild, wütend, wutentbrannt, wutschäumend, wutschnaubend, zornig; (ugs.): böse, fuchsig, fuchtig, giftig, in Fahrt/Rage, sauer; (emotional verstärkend): fuchsteufelswild.
[geladen]
[geladener, geladene, geladenes, geladenen, geladenem, geladenerer, geladenere, geladeneres, geladeneren, geladenerem, geladenster, geladenste, geladenstes, geladensten, geladenstem]
geladen  

ge|la|den [2: nach der geladenen Schusswaffe]:

1.1, 2laden.


2.

* g. sein (salopp; voll aufgestauter Wut, zornig, wütend sein): auf jmdn., etw. g. sein.
geladen  

aufgeladen, geladen, voll (umgangssprachlich)
[aufgeladen, voll]