[ - Collapse All ]
gelblich  

gẹlb|lich <Adj.>: leicht gelb getönt, sich im Farbton dem Gelb nähernd, ins Gelbe spielend: ein -es Weiß; ein g. grünes, g. weißes Licht; das Foto ist schon g. geworden; g. schimmern.
gelblich  

gẹlb|lich <Adj.>: leicht gelb getönt, sich im Farbton dem Gelb nähernd, ins Gelbe spielend: ein -es Weiß; ein g. grünes, g. weißes Licht; das Foto ist schon g. geworden; g. schimmern.
gelblich  

Adj.: leicht gelb getönt, sich im Farbton dem Gelb nähernd, ins Gelbe spielend: ein -es Weiß; ein g. grünes, g. weißes Licht; das Foto ist schon g. geworden; g. schimmern.
gelblich  

adj.
<Adj.> fast gelb, leicht gelb
['gelb·lich]
[gelblicher, gelbliche, gelbliches, gelblichen, gelblichem, gelblicherer, gelblichere, gelblicheres, gelblicheren, gelblicherem, gelblichster, gelblichste, gelblichstes, gelblichsten, gelblichstem]