[ - Collapse All ]
Gelbrost  

Gẹlb|rost, der: (bes. an Getreidepflanzen auftretende) durch Rostpilze hervorgerufene Krankheit, bei der sich an den Blättern im Sommer gelbe, im Winter schwarze Streifen bilden.
Gelbrost  

Gẹlb|rost, der: (bes. an Getreidepflanzen auftretende) durch Rostpilze hervorgerufene Krankheit, bei der sich an den Blättern im Sommer gelbe, im Winter schwarze Streifen bilden.
Gelbrost  

n.
<m. 1; unz.> durch Rostpilze verursachte gelbe Flecken u. Pusteln an den grünen Organen der befallenen Pflanzen, bes. an Stängeln u. Blättern des Getreides
['Gelb·rost]
[Gelbrostes, Gelbrosts, Gelbroste, Gelbrosten]