[ - Collapse All ]
Gelderwerb  

Gẹld|er|werb, der:

1.Erwerb von Geld: auf G. aus sein.


2.[berufliche] Tätigkeit, mit der jmd. Geld erwirbt: dem, seinem G. nachgehen.
Gelderwerb  

Gẹld|er|werb, der:

1.Erwerb von Geld: auf G. aus sein.


2.[berufliche] Tätigkeit, mit der jmd. Geld erwirbt: dem, seinem G. nachgehen.
Gelderwerb  

n.
<m. 1; unz.> das Erwerben von Geld zum Lebensunterhalt
['Geld·er·werb]
[Gelderwerbes, Gelderwerbs, Gelderwerbe, Gelderwerben]