[ - Collapse All ]
Geldumlauf  

Gẹld|um|lauf, der: die innerhalb eines Staatsgebiets umlaufende Geldmenge.
Geldumlauf  

Geldpolitik
Mikro/Makrobegriffe
Geldumlauf  

Gẹld|um|lauf, der: die innerhalb eines Staatsgebiets umlaufende Geldmenge.
Geldumlauf  

n.
<m. 1u> der Umlauf des Geldes innerhalb eines Staates
['Geld·um·lauf]
[Geldumlaufes, Geldumlaufs, Geldumlaufe, Geldumläufe, Geldumläufen]