[ - Collapse All ]
Gelenkrheumatismus  

Ge|lẹnk|rheu|ma|tis|mus, der (Med.): schmerzhafte, meist mit Fieber verbundene rheumatische Erkrankung der Gelenke (a) .
Gelenkrheumatismus  

Ge|lẹnk|rheu|ma|tis|mus
Gelenkrheumatismus  

Ge|lẹnk|rheu|ma|tis|mus, der (Med.): schmerzhafte, meist mit Fieber verbundene rheumatische Erkrankung der Gelenke (a).
Gelenkrheumatismus  

n.
<m.; -; unz.> fieberhafte Erkrankung der Gelenke, durch Krankheitserreger od. deren Gifte hervorgerufen, oft von Herdinfektionen (Mandeln, Zähnen, Nebenhöhlen usw.) ausgehend
[Ge'lenk·rheu·ma·tis·mus]